Engagierte Schüler unserer Schule betreuen Kindergarten- und Grundschulkindern.

Über 40 Schülerinnen und Schüler unserer Schule versammelten sich bereits sehr früh am Morgen um rund 1.000 Kindergarten- und Grundschulkindern aus Braunschweig und Wolfenbüttel an verschiedenen Bewegungsstationen zu betreuen. Die Kleinen machten an den Bewegungsstationen ihr Sportabzeichen und pflanzten darüber hinaus mit ihren Betreuern und etlichen freiwilligen Helfern an verschiedenen Stellen im Lechlumer Holz ca. 2000 kleine Bäumchen.

Organisiert wurde diese groß angelegte tolle Aktion von Eintracht Braunschweig, dem Niedersächsischen Forstamt und dem Stadtsportbund. Initiator der Aktion war die Stiftung Wald.

Bemerkenswert war es zu sehen wie engagiert unsere Schülerinnen und Schüler an jeder Bewegungsstation waren und sie wurden von den Initiatoren sehr dolle gelobt wegen ihres  im Umgang mit den Kleinen.

Trotz des teilweise starken Regens ließ die Motivation bis zum Schluss nicht nach. Vielen Dank für euren Einsatz. Ihr wart toll. Ohne euch hätte es nicht funktioniert.